…5…

5also, wenn alle wie versprochen spenden, dann reicht’s ja jetzt. auf den cent genau. kein grund mehr also, noch was zu spenden?

quatsch, höchste zeit, zu erzählen, was wir außer kaviar essen gehen und champagner trinken noch mit dem geld vorhaben, dass über 2.315 kröten hinaus zusammen kommt.

aaaalso: bungeejumpingurlaub im elbsandsteingebirge für klaus, besseres wetter für gökce und eine jahresration pindakaas für philipp?

fast. nicht ganz. eigentlich gar nicht, nein. nur das bessere wetter. und wenn’s nach uns geht auch schon die erste rate für ein falzgerät. und wofür?

oh wie nett, dass ihr fragt! wir dachten ja eigentlich, nach der crowdfunding-äkschn machen wir erstmal ein bisschen pause. ja, am arsch! der kopf brummt schon wieder oder noch oder einfach wie immer vor lauter weltrettung-durch-fehlkopien-kreativsuppe. spezialzutat heute: japanische blöcke. handgefaltet das ende ernsthaften studierens von wegen faktor zeit. maschinengefaltet das ende jeder papierverschwendung, beinahe! und dann klappt’s vielleicht auch mit dem abschluss!

also: es ist noch nicht vorbei!

Dieser Beitrag wurde unter dies und das (und jenes) veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s